Red and Blue - Gerrit Rietveld

 

 Holz lackiert 599 €

Jeder, dem der Rot-Blaue als Sitzgelegenheit angeboten wird, schluckt, bevor er sich misstrauisch niederlässt und erklärt dann, er sitze überraschend gut. Das freilich hat Rietveld nicht unbedingt beabsichtigt: seine Möbel sollten nicht einer Funktion gerecht werden, sondern Form-Raum-Probleme lösen. Aus zwei Brettern und einer Anzahl Latten bestehend, wurde dieser Stuhl zu dem Zwecke entworfen, zu zeigen, dass sich etwas Schönes, ein räumliches Objekt, aus nichts mehr als geraden, rein maschinell gefertigten Teilen herstellen lässt. Mit strenger Geometrie und den Primärfarben schwarz, blau, rot und gelb entspricht er dem Programm der Künstlervereinigung „De Stijl“. Was Maler wie Mondrian oder Theo van Doesburg auf der Leinwand zu lösen versuchte, übertrug Rietveld ins Dreidimensionale.

Details:

  • Originalgetreue Reproduktion

  • Herstellung in Italien

  • Vielschichtsperrholz

  • Sitz blau, Rückenlehne rot

  • Gestell aus schwarz gebeizter Buche

ABMESSUNGEN

  • Höhe: 88cm, Breite: 65,5 cm, Tiefe: 83 cm

  • Sitzhöhe: 33 cm